Stichwort- und Ansprechpartnersuche

Zusatzinfos am rechten Rand

Kontaktdaten

Anschrift

Finanzamt Schrobenhausen
Rot-Kreuz-Straße 2
86529 Schrobenhausen

Weitere Adressen

Öffnungszeiten Servicezentren

Schrobenhausen

  • Montag bis Freitag:
    8.00 - 12.30 Uhr
  • Donnerstag zusätzlich:
    13.30 - 16.00 Uhr

Neuburg

  • Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag:
    8.00 - 13.00 Uhr
  • Donnerstag: 11.00 - 16.00 Uhr

Details ...

Telefon

Telefax

  • Schrobenhausen:
    08252 918-430
  • Neuburg:
    08252 918-222

E-Mail

Schrobenhausen:
poststelle.fa-sob@
finanzamt.bayern.de

Neuburg:
poststelle.fa-nd@
finanzamt.bayern.de


ELSTER: Ihr Online-Finanzamt

Elster Logo


BayernPortal

Logo BayernPortal

Hauptinhaltsbereich

Geschichte Schrobenhausen

Bis 1821 war die örtliche Steuerbehörde zunächst als "Kastenamt", ab 1806 als "Kgl. Bayer. Rentamt" in Räumen des Rathauses untergebracht. Von 1821 bis 1894 stand dem Kgl. Bayer. Rentamt das ehemalige Spitalgebäude im Stadtkern zur Verfügung, bis dann auf dem Tauschweg das Anwesen Schrobenhausen, Bürgermeister-Stocker-Ring 32, erworben wurde. Es wird heute noch im Volksmund als "Altes Rentamt" bezeichnet. Im Jahre 1894 wurde in dem zum "Alten Rentamt" gehörigen Garten ein zweigeschossiger Neubau errichtet und das Rentamt dorthin verlegt. Im Laufe der Jahre erwies sich aber dieser Neubau als zu klein, so dass im Jahre 1911 ein zweites Oberschoß aufgebaut werden musste. Als dann nach dem Ersten Weltkrieg im Jahre 1919 die Reichsfinanzverwaltung errichtet wurde, bekam das ehemalige Kgl. Bayer. Rentamt seine heutige Bezeichnung "Finanzamt Schrobenhausen", jetzt Bürgermeister-Stocker-Ring 30.

Die Tradition des Finanzamts Schrobenhausen ist nur durch eine kurze, vom 2. Juli 1932 bis 30. Juni 1933 dauernde Zusammenlegung mit dem damaligen Finanzamt Aichach unterbrochen worden. Am 18. April 1945 wurde das Finanzamtsgebäude im Verlauf der letzten Kriegstage von amerikanischen Soldaten besetzt und als Truppenunterkunft verwendet, bis es am 1. September 1946 wieder seiner bestimmungsgemäßen Verwendung zugeführt wurde. In dieser Zeit war das Finanzamt Schrobenhausen im benachbarten Amtsgerichtsgebäude behelfsmäßig untergebracht.

Im Zuge von Renovierungsarbeiten erfolgte im Jahre 1963 der Einbau einer Zentralheizungsanlage und 1971 die Erneuerung des Treppenhauses. "Feuer im Finanzamt". Dieser Ruf ertönte am 7. Oktober 1965 in der Stadt Schrobenhausen. Die "Freude" mancher Steuerzahler war jedoch verfrüht; es brannte nur das Nebengebäude - Holzlege und Fahrradunterstellhalle - durch fahrlässige Brandstiftung ab. Im Jahre 1966 wurde am gleichen Platz eine Garage und eine Fahrradunterstellhalle sowie ein Geräteraum neu errichtet. Die seit dem Jahre 1911 bestehende Vorsteherdienstwohnung wurde am 23. November 1973 aufgelassen, um die Grunderwerbsteuer- und Kraftfahrzeugsteuerstellen unterbringen zu können.

Nach Beendigung der Renovierungsarbeiten an den Dienstgebäuden Bürgermeister-Stocker-Ring 30 und Rot-Kreuz-Straße 2 im Dezember 1980 wurden gleichzeitig mit der Übernahme von Arbeitsgebieten der Außenstelle Neuburg (Finanzkasse, Vollstreckung, Bewertung, Lohnsteuerstelle für Arbeitgeber) die beiden Dienstgebäude neu belegt; das bisherige Amtsgebäude (Bürgermeister-Stocker-Ring 30) mit der Finanzkasse, der Vollstreckungsstelle, der Grunderwerbsteuerstelle sowie der Prämienstelle. Im ehemaligen Amtsgerichtsgebäude (Rot-Kreuz-Straße 2) sind die Amtsleitung, der Veranlagungsbereich, die Rechtsbehelfstelle und die Lohnsteuerstelle untergebracht.

Mit der Außenstelle Schrobenhausen des Staatlichen Gesundheitsamtes Neuburg, der Hausmeisterwohnung des Finanzamts Schrobenhausen und der Kraftfahrzeugsteuerstelle wurde das Dienstgebäude Bürgermeister-Stocker-Ring 32 belegt.

1982 wurde im Zusammenhang mit der Umstellung des Amtes auf das automatisierte Kassenprogramm IABV infolge eine Datenerfassungsstelle im Gebäude am Bürgermeister-Stocker-Ring 30 eingerichtet.

Größere Veränderungen erfolgten dann in den Jahren 2001 und 2002. Zunächst wurde 2001 die Grunderwerbsteuerstelle wegen der dort erfolgten Zentralisierung für mehrere Finanzamtsbezirke an die Außenstelle Neuburg abgegeben. Das Dienstgebäude Bürgermeister-Stocker-Ring 32 wurde, nachdem die Außenstelle des Staatlichen Gesundheitsamtes schon vorher ausgezogen war, grundlegend umgebaut und darin die Arbeitnehmerstelle, die Vollstreckungsstelle, die Kraftfahrzeugsteuerstelle und das neu geschaffene Servicezentrum untergebracht, später ab 2005 auch noch die Datenerfassungsstelle. Die für den 11.09.2001 geplante Einweihung musste wegen der Terroranschläge in New York an diesem Tag entfallen.

In 2002 wurden im Rahmen einer Optimierung von Finanzamt und Außenstelle weitere Stellen zentralisiert: Beim Finanzamt Schrobenhausen die Veranlagung der Personengesellschaften, bei der Außenstelle Neuburg die Rechtsbehelfsstelle, die Betriebsnahe Veranlagung und die Umsatzsteuer-Voranmeldungsstelle. Die Aufteilung der Veranlagungs- und der Arbeitnehmerstelle erfolgte nicht mehr nach der Belegenheit in den Altlandkreisen Schrobenhausen oder Neuburg, sondern die zusammengelegten Steuerfälle wurden nach dem Alphabet aufgeteilt: Für die Buchstaben von A bis K wurde das Finanzamt Schrobenhausen, für die Buchstaben von L bis Z die Außenstelle Neuburg zuständig. Später wurde noch aus personellen Gründen im Arbeitnehmerbereich der Buchstabenbereich ab F an die Außenstelle Neuburg abgegeben.

Ende April 2014 wurde die Zuständigkeit für die Kraftfahrzeugsteuer an die Zollverwaltung abgegeben.
Zum 01.10.2014 wurde beim Finanzamt Schrobenhausen eine Zentralkasse eingerichtet, die die Kassenausgaben auch für die Finanzämter Ingolstadt, Eichstätt und Pfaffenhofen übernommen hat.

Amtsleiter in Schrobenhausen seit Kriegsende

Abk. Name Zeitraum
RR Mondschein Max 1945 - 1949
RR Azkern Karl 1949 - 1951
StA Moser Maximilian 1951 - 1953
StA Gapp Karl 1953 - 1955
RR Knöpfle Michael 1955 - 1962
ORR Dennert Karl 1962 - 1973
RD Dr. Eck Anton 1973 - 1975
RD Dr. Schwarz Alto 1975 - 1977
RD Dennert Karl 1977 - 1980
RD Kopf Friedrich-Wilhelm 1980 - 1993
RD Diem Wolfgang 1995 - 2006
LRD Ostermeier Karl 2007 - 2018
LRDin Niklas Doris 2019 -

Stand: 06.05.2022

Zu den Zusatzinfos am rechten Rand