Stichwort- und Ansprechpartnersuche

Zusatzinfos am rechten Rand

Dienstgebäude

Finanzamt Pfaffenhofen
Schirmbeckstr. 5
85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm
Verkehrsverbindung

Öffnungszeiten Servicezentrum

Montag: 8.00 - 12.30 Uhr
Dienstag: 8.00 - 12.30 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 8.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.30 Uhr
Details...

Telefon

Telefax

08441 77-199

E-Mail

poststelle.fa-paf@
finanzamt.bayern.de

 


ELSTER: Ihr Online-Finanzamt

Elster Logo


BayernPortal

Logo BayernPortal

Hauptinhaltsbereich

Kunst im Finanzamt

Pfaffenhofener Kurier vom 15./16.10.2022

Kreatives aus der Nachbarstadt

Vernissage im Finanzamt: Silvia Gürtner plaudert aus dem Leben einer Künstlerin

Eröffnung der Ausstellung im Finanzamt: Kulturreferent Dieter Kreisle, Eva Ehrensberger sowie Künstlerin und Kunstpädagogin Silvia Gürtner mit vielen mitwirkenden Künstlern.

Eröffnung der Ausstellung im Finanzamt: Kulturreferent Dieter Kreisle, Eva Ehrensberger sowie Künstlerin und Kunstpädagogin Silvia Gürtner mit vielen mitwirkenden Künstlern.

Von Erich Engl

Pfaffenhofen - Immer wieder gelingt es dem Finanzamt Pfaffenhofen mit Organisatorin Claudia Huber, etwas Besonderes in seinen Räumen zu präsentieren. Eva Ehrensberger, Leiterin des Amts, begrüßte am Donnerstag bei der mittlerweile 68. Vernissage die Kunstschule Mal-Labor mit Kinder- und Jugendkunst, den Verein Kreativ-Team Mal-Labor mit Dozenten und das Atelier Silva Gürtner aus Schrobenhausen. Musikalisch umrahmt wurde die Vernissage von der Gruppe Vorbestimmt, initiiert von Michael Stegmair. Erfreut zeigte sich Ehrensberger darüber, dass auch die Nachbarlandkreise vertreten sind und kündigte Kulturreferent Dieter Kreisle aus Schrobenhausen als Laudatoren an

Silvia Gürtner plaudert aus dem Leben einer Künstlerin und erläutert die Historie ihres Ateliers: "Ich habe die Kunstschule vor genau zehn Jahren in Waidhofen gegründet, damals waren es zwölf Kinder und zwei Kurse. Nach meinem Studium in Kreativpädagogik bei Faber Castell 2016 bis 2018 habe ich in meinem Heimatort Aresing das neue Ateliert eröffnet."

Zusammen mit Robert Rist und Matthias Wurm pant Gürtner ab Dezember ein Projekt mit dem Namen "Full Circle", eine Ausstellungsreihe rund um Pfaffenhofen. Dazu sollen ortsansässige Künstler eingeladen werden. Doch jetzt freut sie sich erst einmal über die Ausstellung im Finanzamt in Pfaffenhofen und lädt alle Interessierten ein, die laufende Schau noch bis Ende Dezember zu besichtigen.

Zu den Zusatzinfos am rechten Rand