Stichwort- und Ansprechpartnersuche

Zusatzinfos am rechten Rand

Dienstgebäude

Finanzamt Pfaffenhofen
Schirmbeckstr. 5
85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm
Verkehrsverbindung

Öffnungszeiten Servicezentrum

Montag: 7.30 - 12.30 Uhr
Dienstag: 7.30 - 12.30 Uhr
Mittwoch: 7.30 - 12.30 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 17.30 Uhr
Freitag: 7.30 - 12.30 Uhr
Details...

Telefon

Telefax

08441 77-199

E-Mail

poststelle.fa-paf@
finanzamt.bayern.de

 


ELSTER: Ihr Online-Finanzamt

Elster Logo


BayernPortal

Logo BayernPortal

Hauptinhaltsbereich

Kunst im Finanzamt

Pfaffenhofener Kurier vom 18./19.07.2020

Beamte zeigen künstlerisches Potential

Pfaffenhofen - Das Pfaffenhofener Finanzamt ist seit Jahren bekannt für vielfältige Kunstausstellungen in den Gängen seines Verwaltungsgebäudes.

Auch in Zeiten der Corona-Krise sollte auf diese Tradition nicht verzichtet werden und so hatte Ausstellungsorganisator Franz Peter die Idee, eine interne Kunstausstellung auf die Beine zu stellen, die Mitarbeiter aus dem Ämtern Pfaffenhofen, Ingolstadt und Schrobenhausen sowie deren Angehörigen eine Plattform für ihr künstlerisches Schaffen bietet. Da momentan Vernissagen praktisch unmöglich sind, wurde darauf bewusst verzichtet. Man biete aber dennoch mit den vielen Objekten von Fotografien über Gemälde und Skulpturen bis zu Häkel- oder Schnitzwerken eine lebhafte Belebung der Gänge und den rührigen Hobbykünstlern eine ganz besondere Plattform, sagte Amtsleiterin Eva Ehrensberger.

Die erhoffte Resonanz auf diese Offerte an die Mitarbeiter war mehr als überwältigend und das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen: Es sind fast 150 Exponate im Finanzamt ausgestellt. Rundum eine sehr vielseitige und bunte Ausstellung, so Franz Peter.

Dieser Aussage kann man durchaus zustimmen, sieht man bei einem Rundgang doch einen sehr breiten Bogen der Kreativität. Sicher sind einige Objekte auf den ersten Blick vielleicht einfacher oder von Kinderhand, doch dies tut dem künstlerischen Gesamtanliegen keinen Abbruch. Ein Besuch der Ausstellung ist unter Beachtung der derzeitig gültigen Hygieneregeln - sprich mit Mund-Nasen-Schutz und Anmeldung im Servicezentrum - zu den üblichen Öffnungszeiten möglich. Termine sind aber nach Vereinbarung über die Telefonzentrale auch am Nachmittag buchbar.

Vertreten sind bei der Ausstellung viele regionale Künstler wie Ernst Hillisch von den Pfaffenhofener Fotofreunden, Georg Schober, vielen unserer Leser durch seine Leserfotos bekannt, oder der Pfaffenhofener Fotograf Franz Wagner. Im Bildbereich stellen Künstler wie die Malerinnen Ulrike Halfmann oder Michaela Stohner aus, zu sehen sind zudem Häkelobjekte von Karola Wimmer-Eiba oder Schnitzarbeiten von Eva Nemetz und Franz Peter. Die Ausstellung läuft bis Oktober im Finanzamt an der Schirmbeckstraße.

Bericht: Erich Engl

Die Gänge im Finanzamt werden durch zahlreiche Kunstwerke deutlich aufgewertet.

Die Gänge im Finanzamt werden durch zahlreiche Kunstwerke deutlich aufgewertet.

Präsentiert werden auch Miniatur-Schnitzereien von Eva Nemetz.

Präsentiert werden auch Miniatur-Schnitzereien von Eva Nemetz.

Zu den Zusatzinfos am rechten Rand