Zentralfinanzamt Nürnberg

FA-Nr. 9241

Willkommen!

Aktuelles aus dem Zentralfinanzamt Nürnberg

Aktuelle Versteigerungen



Häufig nachgefragt

Aktuelle Themen

Das Bayerische Landesamt für Steuern warnt vor betrügerischen E-Mails

Aktuell werden wieder vermehrt gefälschte E-Mails versendet, in welchen als Absender das Bundesfinanzministerium genannt wird. Im Betreff wird die Erstattung eines Guthabens ("Ihre Steuerrückzahlung") angekündigt. Gleichzeitig erfolgt die Aufforderung, die Kontodaten online zu aktualisieren. In den bisher bekannten Fällen wurden die Empfänger aufgefordert, ihre Kontoinformationen mittels eines in der Mail hinterlegten Links zu aktualisieren, da der Versuch einer Steuerrückzahlung fehlgeschlagen sei; hierzu:

Pressemitteilung des BayLfSt vom 12.07.2018

Wichtige Neuerungen ab dem Veranlagungszeitraum 2017 (ab Kalenderjahr 2018)!

Weitere Informationen zu den Neuerungen finden Sie hier.

Abgabefrist für die Steuererklärung 2017

Grundsätzlich gilt auch für die Steuererklärung 2017 noch die bisherige gesetzliche Abgabefrist bis 31. Mai. Wer seine Steuererklärung aber elektronisch authentifiziert an das Finanzamt übermittelt, hat in Bayern auch heuer wieder zwei Monate mehr Zeit.

Hierzu: Pressemitteilung des StMFLH vom 25.04.2018