Stichwort- und Ansprechpartnersuche

Zusatzinfos am rechten Rand

Kontaktdaten

Anschriften

Finanzamt Lohr a. Main
Rexrothstraße 14
97816 Lohr a. Main
Stadtplan

Außenstelle Karlstadt
Gemündener Straße 3
97753 Karlstadt

Servicezentrum:
Am Schnellertor 10 gegenüber dem Bahnhof
Stadtplan

Außenstelle Marktheidenfeld
Ringstraße 24/26
97828 Marktheidenfeld
Stadtplan

Öffnungszeiten Servicezentren

Mo, Di, Mi: 08.00-13.00 Uhr
Donnerstag: 08.00-17.00 Uhr
Freitag: 08.00-12.00 Uhr

Details ...

Telefon

Lohr: 09352 850-0
Karlstadt: 09353 949-0
Marktheidenf.: 09391 506-0

Durchwahlnummern der einzelnen Arbeitsbereiche

Telefax

Lohr: 09352 850-1300
Karlstadt: 09353 949-2250
Marktheid.: 09391 506-3299

E-Mail

poststelle.fa-loh@
finanzamt.bayern.de

poststelle.fa-kar@
finanzamt.bayern.de

poststelle.fa-mar@
finanzamt.bayern.de


ELSTER: Ihr Online-Finanzamt

Elster Logo


BayernPortal

Logo BayernPortal

Hauptinhaltsbereich

Pressearchiv

17.03.2017 - Pressemitteilung

Studieren beim Staat - einfach online anmelden
Duales Studium im öffentlichen Dienst

Praxisbezogen studieren, Geld verdienen und die berufliche Zukunft sichern. Der öffentliche Dienst in Bayern macht es möglich. Er bietet interessante duale Studiengänge für Schülerinnen und Schüler.

Mit diesen Argumenten wirbt Amtsleiter Frank Beifuß für eine Anmeldung zum Auswahlverfahren für die Studienplätze im Staatsdienst. Bis zum 09. Juli 2017 kann sich jeder, der die Zugangsvoraussetzungen (mindestens unbeschränkte Fachhochschulreife bzw. einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand/Meisterprüfung) erfüllt, in wenigen Minuten über den Online-Antrag unter www.lpa.bayern.de zum Auswahlverfahren für die praxisnahen Studiengänge in verschiedensten Verwaltungsbereichen anmelden.

Im Herbst 2018 werden etwa 950 Studienplätze an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern angeboten.
„Praxisnah studieren und ca. 1.100 Euro im Monat verdienen - Staat und Kommunen machen es möglich!“ Gerade als Diplom-Finanzwirt/-in (FH) am Finanzamt sind die beruflichen Möglichkeiten nach dem Studium vielfältig und anspruchsvoll, hob Frank Beifuß hervor.

Sprungbrett zu diesen Studienplätzen ist das zentrale Auswahlverfahren des Bayerischen Landespersonalausschusses. In einem schriftlichen Verfahren werden Allgemeinwissen und Deutschkenntnisse der Bewerberinnen und Bewerber geprüft. Die Auswahlprüfung findet voraussichtlich am 09.10.2017 in Gemünden, Karlstadt und Marktheidenfeld statt.
Auf der Internetseite www.lpa.bayern.de sind alle Informationen rund um das Auswahlverfahren, insbesondere die Zugangsvoraussetzungen und Details über die angebotenen Studiengänge abrufbar. Einen ersten näheren Eindruck erhalten Sie außerdem, wenn Sie auf YouTube den Beitrag „Duales Studium Bayerische Steuerverwaltung“ aufrufen.

Weitere Informationen zur Ausbildung in der bayerischen Steuerverwaltung finden Sie auf der Homepage des Finanzamts unter www.finanzamt-lohr.de in der Rubrik Job und Karriere. Darüberhinaus steht Ihnen der Ausbildungsleiter des Finanzamts Lohr mit Außenstellen, Herr Joachim Roth, unter der Rufnummer 09352 850-1119 bei Fragen rund um das Thema Ausbildung und duales Studium gerne zur Verfügung.


Frank Beifuß, Amtsleiter

Zu den Zusatzinfos am rechten Rand