Stichwort- und Ansprechpartnersuche

Zusatzinfos am rechten Rand

Kontaktdaten

Anschrift

Finanzamt Starnberg
Schloßbergstraße 12
82319 Starnberg

Stadtplan

Telefon

Telefax

08151 778-...

  • -250
  • -389 (Außenstelle)

E-Mail

poststelle.fa-sta@
finanzamt.bayern.de


ELSTER: Ihr Online-Finanzamt

Elster Logo


BayernPortal

Logo BayernPortal

Hauptinhaltsbereich

Forschung und Entwicklung (FuE)

Seit dem 1. Januar 2020 ist das Gesetz zur steuerlichen Forschungsförderung in Kraft. Hiernach können Unternehmen, die forschend oder entwickelnd tätig sind, eine Forschungszulage beantragen. Förderfähig sind Vorhaben im Bereich der Grundlagenforschung, der industriellen Forschung und der experimentellen Entwicklung.

Bei der Beantragung der Forschungszulage handelt es sich um ein zweistufiges Verfahren. Zum einen muss von der Bescheinigungsstelle bescheinigt werden, dass es sich um eine begünstigte FuE-Tätigkeit handelt. Zum anderen muss die Festsetzung der Forschungszulage bei dem zuständigen Finanzamt beantragt werden.

  • Forschungszulagengesetz
    Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung.
  • Forschungszulagen-Bescheinigungsverordnung
    Verordnung zur Durchführung von § 14 Absatz 1 des Forschungszulagengesetzes.
  • Bescheinigungsstelle Forschungszulage
    Die Bescheinigungsstelle prüft die inhaltlichen Voraussetzungen und stellt dem Antragsteller eine Bescheinigung über das Vorliegen eines begünstigten FuE-Vorhabens aus.
  • FAQ des Bundesministeriums der Finanzen
    Eine Auflistung von wichtigen Fragen und Antworten rund um das Forschungszulagengesetz
    (PDF, 17 Seiten, 210 KB)
  • Muster zum Stundenzettel
    Das Bundesministerium der Finanzen stellt für die Dokumentation der in FuE-Vorhaben geleisteten Arbeitszeit ein Muster für einen „Stundenzettel" zur Verfügung. Die Verwendung dieses Musters ist nicht zwingend.
    (PDF, 2 Seiten, 165 KB)

Bitte beachten Sie:

Der Antrag auf Festsetzung der Forschungszulage muss auf elektronischem Weg an das Finanzamt übermittelt werden. Das Antragsformular wird über „Mein Elster“ zur Verfügung gestellt werden.

Zu den Zusatzinfos am rechten Rand