Informationsschreiben für die Verarbeitung personenbezogener Daten während des Schnuppertages / Praktikums / Rechtsreferendariats

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des behördlichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:
Finanzamt Grafenau, Friedhofstraße 1, 94481 Grafenau,
E-Mail: poststelle.fa-gra@finanzamt.bayern.de, Telefon: 08552 423-0

Datenschutzbeauftragte/r des Finanzamts Grafenau:
Name: Herr Walker, Friedhofstraße 1, 94481 Grafenau,
E-Mail: datenschutz.fa-gra@finanzamt.bayern.de, Telefon: 08552 423-122

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

Wenn Sie sich für einen Schnuppertag, ein Praktikum oder eine Station im Rahmen des Rechtsreferendariats bei uns bewerben, verarbeiten wir vor Aufnahme und während der Durchführung des Schnuppertages / Praktikums / der Referendariatsstation folgende Informationen:

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt,

Die Datenverarbeitung ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. b und e, Art. 9 Abs. 2 Buchst. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die Durchführung des Schnuppertages/ Praktikums / der Referendariatsstation erforderlich.

Die im Rahmen Ihrer Bewerbung von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nach Ablauf von 15 Monaten nach Durchführung des Schnuppertages/ Praktikums / der Referendariatsstation bzw. sechs Monate nach einer Absage gelöscht bzw. anonymisiert.

Die Niederschrift über die Verpflichtung zur gewissenhaften Erfüllung von Obliegenheiten nach dem Verpflichtungsgesetz wird zehn Jahre nach Beendigung des Schnuppertages / Praktikums / der Referendariatsstation vernichtet.

3. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Sollte eine besondere Eignung für eine Einstellung für den Einstieg in der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen fachlicher Schwerpunkt Steuer festgestellt werden, erfolgt eine Weiterleitung der Daten an die Personalabteilung des Bayerischen Landesamts für Steuern.

4. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

Ich habe das Informationsschreiben zur Kenntnis genommen.



___________________________________________
Name, Vorname (Druckbuchstaben)



___________________________________________
Datum, Unterschrift