Stichwort- und Ansprechpartnersuche

Zusatzinfos am rechten Rand

Dienstgebäude

Finanzamt Augsburg-Land
Sieglindenstr. 19
86152 Augsburg
Verkehrsverbindung

Ansprechpartner

Öffnungszeiten Servicezentrum

Montag: 7.30 - 13.00 Uhr
Dienstag: 7.30 - 13.00 Uhr
Mittwoch: 7.30 - 13.00 Uhr
Donnerstag: 7.30 - 13.00 Uhr
und 14.00 - 17.30 Uhr
Freitag: 7.30 - 12.00 Uhr
Details...

Telefon

Telefax

0821 506-3270

E-Mail

poststelle.fa-a-l@
finanzamt.bayern.de


ELSTER: Ihr Online-Finanzamt

Elster Logo


BayernPortal

Logo BayernPortal

Hauptinhaltsbereich

Aus dem Finanzamt

Aktuelle Informationen aus dem Finanzamt Augsburg-Land und über das Finanzamt Augsburg-Land.

Wichtig! Neue Steuernummern für Land- und Forstwirte beim Finanzamt Augsburg-Land

Sehr geehrte Steuerbürger/innen, sehr geehrte Land- und Forstwirte,

im November 2013 fand beim Finanzamt Augsburg-Land eine größere Umstrukturierung statt. Grund hierfür war die Einrichtung von drei Zentralstellen für die Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft (L+F Zentralstellen).

Zentralisiert wurden alle Einkommensteuer und Feststellungsfälle mit Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft im Allgemeinen Veranlagungsbereich (einschließlich der reinen Beteiligungsfälle). Sind in diesen Fällen weitere Steuernummern vorhanden, werden auch diese Fälle in den Zentralstellen betreut, um den Fallzusammenhang zu erhalten.

Für die L+F Zentralstellen werden die Steuernummernbezirke 191 und 195 verwendet. Dies bedeutet, dass alle Land- und Forstwirte mit Steuernummern von 102/200 bis 102/288 neue Steuernummern 102/191 bzw. 102/195 erhalten.

Steuerpflichtige mit Einkünften aus Land- und Forstwirtschaft werden daher in den nächsten Tagen durch Brief über ihre neue Steuernummer informiert.

Nicht zentralisiert wurden jene Fälle mit Einkünften aus L+F (ESt- und Fest-Fälle), die in den Veranlagungsstellen für Personengesellschaften erfasst sind.

Zu den Zusatzinfos am rechten Rand