Finanzamt Passau: Startseite

Willkommen, wir haben unsere Seiten für Sprachausgabeprogramme und Tastatursteuerung optimiert.
Nähere Informationen zur Barrierefreiheit
Die folgende Liste mit Links zu den einzelnen Seitenbereichen und zur Vornahme bestimmter Einstellungen finden Sie versteckt am Anfang jeder Seite. Diese Links können Sie auch durch die angegebenen Tastenkombinationen verwenden

Kleines bayerisches Staatswappen

Finanzamt Passau

mit Außenstellen Bad Griesbach und Vilshofen
FA-Nr.: 9153

Stichwort- und Ansprechpartnersuche

Zusatzinfos am rechten Rand

Anschrift

Stadtplan und Verkehrsanbindung

Telefon, Fax, E-Mail

Öffnungszeiten der Servicezentren
Passau, Vilshofen und
Bad Griesbach

  • Montag bis Mittwoch
    und Freitag:
    07:30 - 12:00 Uhr
  • Donnerstag:
    07:30 - 14:30 Uhr


ELSTER: Ihr Online-Finanzamt

Elster Logo


BayernPortal

Logo BayernPortal


Der direkte Draht zur Staatsregierung

Bayern | Direkt

Hauptinhaltsbereich



Willkommen!

Das Finanzamt Passau mit seinen Außenstellen Bad Griesbach und Vilshofen ist die örtliche Landesfinanzbehörde im Sinne des § 17 des Finanzverwaltungsgesetzes (FVG) für das Gebiet der kreisfreien Stadt Passau und des Landkreises Passau.

Mehr über das Finanzamt Passau



Unwetterkatastrophe am 18./19. August 2017

Voraussetzungen für steuerbegünstigte Kalamitätsnutzung

Das Unwetter am 18./19. August 2017 hat in Teilen Bayerns, vor allem in den Landkreisen Passau und Freyung-Grafenau, teils verheerende forstwirtschaftliche Schäden verursacht.

Um den ermäßigten Steuersatz nach § 34b EStG für Holznutzungen infolge höherer Gewalt in Anspruch nehmen zu können, müssen die Sturmschäden unverzüglich nach Feststellung des Schadensfalles - spätestens vor Beginn der Aufarbeitung des Kalamitätsholzes - dem Bayerischen Landesamt für Steuern mitgeteilt werden. Nach der Aufarbeitung ist das veräußerte oder entnommene Holz - ggf. getrennt nach ordentlichen und außerordentlichen Holznutzungen - mengenmäßig nachzuweisen.

Häufig nachgefragt

Momentan versteigern 2 bayerische Finanzämter über Zoll-Auktion

Aktuelle Themen

Zu den Zusatzinfos am rechten Rand