Finanzamt Würzburg: Ausbildung und Karriere - Wir bilden aus - Diplom-Verwaltungsinformatiker

Stichwort- und Ansprechpartnersuche

Zusatzinfos am rechten Rand

Unsere Aus- und Fort­bil­dungseinrichtungen:

Vorschau für die Homepage der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern in Hof

Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern

Vorschau Homepage Hochschule Hof

Hochschule Hof

Broschüren

Titelbild Broschüre Verwaltungsinformatik im IuK-Bereich des BayLfst

Verwaltungsinformatik im IuK-Bereich des BayLfst

Hauptinhaltsbereich



Duales Studium

Diplom-Verwaltungsinformatiker(in) (FH)

Wir bieten...

bereits während des Studiums:

  • leistungsorientierte Bezahlung
  • Unterstützung deiner Ausbildung durch hausinterne Schulungen
  • Bereitstellung eines eigenen Laptops während der Ausbildung an der Hochschule
  • eine Berufsausbildung bei der du deine fachtheoretischen Kenntnisse bereits während des Studiums in verschiedenen Praktikumsphasen anwenden kannst
  • ein engagiertes Ausbilderteam

nach dem Studium:

  • garantierte Übernahme bei erfolgreich abgeschlossenem Studium in die 3. Qualifikationsebene (Besoldungsgruppe A10) an deinem Ausbildungsdienstort
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • abwechslungsreichte Tätigkeiten
  • flexible Arbeitszeitmodelle

Ausbildung

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsstätten:     Dienststelle: Landesamt für Steuern Nürnberg bzw. München
Studium: Hochschule für den öffentlichen Dienst Hof, Hochschule Hof

Bewerbungsverfahren

Einstellungsvoraussetzungen:  
  • der Besitz der erforderlichen Vorbildung mit
    • der unbeschränkten Fachhochschulreife
    • der fachgebundenen Hochschulreife
    • der allgemeinen Hochschulreife
    • einem vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannten Bildungsstand oder
    • der Hochschulzugangsberechtigung über erfolgreiche berufliche Fortbildungsprüfungen (Meisterprüfung oder gleichgestellte berufliche Fortbildungsprüfungen, Absolventen von Fachschulen und Fachakademien)
  • ein Notendurchschnitt in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch von mindestens 3,0
  • mindestens die Note "befriedigend" im Fach Mathematik
  • die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedsstaates
  • die uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit
  • die erfolgreiche Teilnahme am IuK-Eignungstest
Bewerbung: per E-Mail: an bewerbung.inf@lfst.bayern.de
Bewerbungsschluss: spätestens 22. Februar 2018
IuK-Einstellungstests: 09. Januar bzw. 22. März 2018
Einstellungstermin 2018: 17. September 2018

Später eingegangene Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Bitte ausschließlich Bewerbungen in elektronischer Form verschicken.

Weitere Informationen

Zu den Zusatzinfos am rechten Rand