Hauptinhaltsbereich

Duales Studium

Diplom-Verwaltungsinformatiker(in) (FH)

Auch eine clevere Lösung:

Informatik studieren und vom ersten Tag an verdienen.

Ausbildung

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsstätten:     Nürnberg bzw. München und Hof

Bewerbungsverfahren

Einstellungstermin 2017: 18.09.2017
Einstellungsvoraussetzungen:  
  • der Besitz der erforderlichen Vorbildung mit
    • der unbeschränkten Fachhochschulreife
    • der fachgebundenen Hochschulreife
    • der allgemeinen Hochschulreife
    • einem vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannten Bildungsstand oder
    • der Hochschulzugangsberechtigung über erfolgreiche berufliche Fortbildungsprüfungen (Meisterprüfung oder gleichgestellte berufliche Fortbildungsprüfungen, Absolventen von Fachschulen und Fachakademien) in Verbindung mit einem Beratungsgespräch an einer bayerischen Hochschule oder an der FHVR (Beratungsgespräche an der FHVR werden üblicherweise erst nach einem Einstellungsangebot durch die Einstellungsbehörden veranlasst und sind daher für die Teilnahme am Auswahlverfahren noch nicht erforderlich.)
  • ein Notendurchschnitt in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch von mindestens 3,0
  • mindestens die Note "befriedigend" im Fach Mathematik
  • die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedsstaates
  • die uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit
  • die erfolgreiche Teilnahme am IuK-Eignungstest
IuK-Einstellungstests: 10.01.2017 und 30.03.2017
Bewerbungsschluss: 15.02.2017
Bewerbung an : Frau Johanna Bühl
Tel. 0911 991-3733
E-Mail: bewerbung.inf@lfst.bayern.de

Später eingegangene Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Bitte ausschließlich Bewerbungen in elektronischer Form verschicken.

Weitere Informationen

Zu den Zusatzinfos am rechten Rand