Hauptinhaltsbereich

Vormerkstelle des Freistaates Bayern

Informationen, Ansprechpartner und Bewerbungsformulare für Zeitsoldatinnen und Zeitsoldaten, die sich für eine Beschäftigung im öffentlichen Dienst nach dem Ausscheiden aus der Bundeswehr interessieren.

Der Staat ermöglicht den aus der Bundeswehr ausscheidenden Soldatinnen und Soldaten auf Zeit die Eingliederung in das Berufsleben durch fördernde Maßnahmen des Berufsförderungsdienstes der Bundeswehr sowie durch speziell diesem Personenkreis vorbehaltene Stellen im öffentlichen Dienst.

Nach § 10 Soldatenversorgungsgesetz unterliegen Beamtenstellen sowie Stellen für Tarifbeschäftigte bei staatlichen und kommunalen Verwaltungen dem Stellenvorbehalt für anspruchsberechtigte Bewerberinnen und Bewerber.

Eingliederungsberechtigt sind Zeitsoldatinnen und Zeitsoldaten mit einer Verpflichtungszeit von mindestens 12 Jahren. Sie erhalten auf Antrag einen Eingliederungs- oder Zulassungsschein, mit dem sie sich bei der Vormerkstelle des Bundes bzw. bei den 16 Vormerkstellen der Länder bewerben können.

Die Vormerkstelle im Freistaat Bayern ist der Finanzverwaltung angegliedert und hat Ihren Sitz beim Bayerischen Landesamt für Steuern, Dienststelle Nürnberg.

Nachstehend haben wir für Sie zahlreiches weiteres Informationsmaterial, die benötigten Bewerbungsformulare sowie Übersichten über aktuelle Einstellungsmöglichkeiten, als PDF-Dateien zum Download bereit gestellt.

Ansprechpartner

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne für die gewünschte Auskunft zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich ggf. an ...

Herrn Thomas Huber
Bayerisches Landesamt für Steuern
-Vormerkstelle des Freistaates Bayern-
Krelingstraße 50
90408 Nürnberg
Telefon: 0911 991-1917
Fax: 0911 991-49-1917 bzw. 0911 991-1699
E-Mail: Thomas.Huber@lfst.bayern.de

Bei speziellen Fragen zum Auswahlverfahren des Landespersonalausschusses wenden Sie sich bitte an den LPA direkt unter: 089 2306-2901 oder -2902.

Die Vormerkstelle des Freistaates Bayern wünscht Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Wiedereinstieg in das zivile Berufsleben!

Zu den Zusatzinfos am rechten Rand